DigiCert QuoVadis

Kontakt

Für mehr Informationen
+49 (0)89 452 45 85 - 0

News/Events

WISeKey gibt endgültige Vereinbarung zum Verkauf von QuoVadis an DigiCert bekannt
24 Dec 2018

WISeKey International Holding Ltd (SIX: WIHN) (OTCQX: WIKYY), ein führendes Schweizer Unternehmen im Bereich Cybersicherheit und IoT, hat heute bekanntgegeben, dass es eine endgültige Vereinbarung mit DigiCert, dem weltweit führenden Anbieter von TLS/SSL-, IoT- und anderen PKI-Lösungen, über den Verkauf des QuoVadis SSL/TLS-PKI-Technologiegeschäfts für einen Kaufpreis von 45 Millionen US-Dollar getroffen hat. Die Transaktion wird voraussichtlich im ersten Quartal 2019 abgeschlossen, vorausgesetzt, dass die üblichen Abschlussbedingungen erfüllt sind, einschließlich erforderlicher behördlicher Genehmigungen. Die Transaktion unterliegt keinen Finanzierungsbedingungen.

Im Rahmen der Transaktion wird WISeKey die ISTANA-Plattform, die von der Branche unter anderem für vernetzte Automobile im Rahmen des Angebots des Unternehmens auf dem IoT-Markt zur Sicherung eingesetzt wird, und darüber hinaus auch die neueste Blockchain-Technologie behalten. Vorbehaltlich des Abschlusses der Transaktion beabsichtigen WISeKey und DigiCert, die Möglichkeit einer Partnerschaft auszuloten, um gemeinsame Chancen auf dem IoT-Markt zu erkunden und ihre kombinierten Produkte zur Verbesserung gemeinsamer Angebote zu nutzen.

DigiCert hat sich zum Ziel gesetzt, das QuoVadis-Geschäft als EU-zertifizierter Trust Service Provider weiterzuführen und plant, seine Weltklasse-Technologie zu integrieren, um die europäische Präsenz von QuoVadis weiter zu stärken. Die europäischen Kunden von DigiCert werden auch weiterhin von der klassenbesten Sicherheitstechnologie profitieren, die die Bedingungen der europäischen Datenschutzgesetze und anderen regulatorischen Bestimmungen entspricht.

Oppenheimer & Co. Inc. fungiert als exklusiver Finanzberater für WISeKey und die Homburger AG als leitender Rechtsberater für WISeKey.

Über DigiCert
DigiCert ist der weltweit führende Anbieter von skalierbaren PKI- und SSL-Lösungen für Identität und Verschlüsselung. Die innovativsten Unternehmen, darunter auch die Global 2000, entscheiden sich aufgrund der Expertise des Unternehmens in Bezug auf Identität und Verschlüsselung für Webserver und IoT-Geräte von DigiCert. DigiCert unterstützt TLS/SSL und andere digitale Zertifikate für PKI-Implementierungen in jeder Größenordnung über seine Zertifikatslebenszyklus-Verwaltungsplattform CertCentral®. Das Unternehmen ist für seine Management-Plattform auf Unternehmensniveau, den schnellen und kompetenten Kundendienst und marktführende Sicherheitslösungen bekannt. Um die neuesten Nachrichten und Updates zu DigiCert zu erhalten, besuchen Sie www.digicert.com oder folgen Sie @digicert.

Über WISeKey
WISeKey (SIX: WIHN) (OTCQX: WIKYY) ist ein führendes globales Unternehmen im Bereich Cybersicherheit, das gegenwärtig groß angelegte Ökosysteme für digitale Identität auf Grundlage eines patentierten Verfahrens einsetzt. Der kryptografische Vertrauensanker (Root of Trust, „RoT“) von WISeKey, der in der Schweiz angesiedelt ist, bietet sichere Authentifizierung und Identifizierung in sowohl physischen als auch virtuellen Umfeldern für das Internet der Dinge, die Blockchain und künstliche Intelligenz. Der WISeKey-RoT dient als gemeinsamer Vertrauensanker, um die Integrität von Transaktionen zwischen Objekten sowie zwischen Objekten und Personen zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie unter www.wisekey.com.